Montag, 4. Mai 2015

Team-Treffen - Explosionsbox

Ehrlich gestanden, wollte ich nie eine Explosionsbox machen. Alle, die ich bisher gesehen habe, waren innen mit so viel Schnick-Schnack versehen - das ist nicht meines. Daher kannst Du mich sicher verstehen, dass ich nicht allzu erfreut war, als Astrid meinte: "Ich habe eine Explosionsbox vorbereitet!"

Und? Man soll immer offen für neues sein! Ich liebe meine kleine Box :)


In Saharasand und dem Designerpapier Trau Dich (nur mehr bis Ende Mai erhältlich!) nur versehen mit ein paar Itty Bitty Akzente Blümchen kommt sie sehr schlicht daher.


Und wie Du siehst, auch innen gibts außer vier Mal das Designeretikett, mit einer kleinen Perle versetzt, nicht viel zu sehen.
Die Masse habe ich mir aufgeschrieben und gebe ich Dir natürlich gerne weiter: Für die Box benötigst Du einen Farbkarton in der Größe 6" x 6", welchen Du auf jeder Seite bei 2" falzst und fünf Stück Designerpapier in der Größe 4,8cm x 4,8cm. Für den Deckel brauchst Du ein Stück Farbkarton in der Größe 3 1/16" x 3 1/16" und falzst bei 1/2".

Nachtrag: Die Fotos aller Werke:



Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen