Dienstag, 21. Juli 2015

Diamant - Verpackung


Diese kleine Verpackung ist zufällig bei unserem letzten Teamtreffen entstanden. Während die anderen mein Projekt (habe ich Dir *hier* schon gezeigt) nachgewerkelt haben, war mir wohl etwas langweilig und mit Anitas und Astrids Ideen hat sie den letzten Schliff bekommen.
Für diese Verpackung benötigst Du das Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten.


Verwendet habe ich das Designerpapier Schulzeit und nur mit dem Stempelset Süße Stücke in Schiefergrau kombiniert.


Für die andere Verpackung habe ich das Designerpapier im Block Neutralfarben verwendet und auch ganz schlicht nur mit einem Spruch aus dem Set Ein kleiner Gruß in Wassermelone aufgehübscht.

Und Tata! Eine kleine Foto-Anleitung habe ich auch gemacht, ich hoffe, Du kennst Dich aus. ;) Wenn Du Fragen hast, einfach melden.

Du benötigst ein Designerpapier in der Größe von 9cm x 21,5cm.


1. Das Papier der Länge nach in das Stanz- und Falzbrett legen und die horizontale Linie ziehen.

2. Jetzt das Papier an die Startlinie legen, stanzen, die Seiten-Falzlinien (Y-Form) und SIDE falzen.

3. Nun das Papier so weit nach links schieben, dass die SIDE-Falzlinie auf der Startlinie liegt. Schritt 2 bis zum Ende wiederholen.


4. Die letzte SIDE-Falzlinie auf die Startlinie legen und nur mehr stanzen.


5. Mit dem Papierschneider oder dem Simply Scored der Länge nach einen Falz bei 1" ziehen.



6. Alles falten, mit der Klebelasche zusammenkleben und auch den Boden kleben.



7. Die Verpackung in Form falten und 4x mit der Handstanze Löcher stanzen.


8. Kordel durchziehen und verzieren.


Viel Spaß beim Nachwerkeln! :)

Alles Liebe,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen