Mittwoch, 23. November 2016

Kleines Dankeschön-Goodie...

... brauche ich auch immer wieder ;-) Bei einem Workshop vor kurzem wollten die Gäste nur kleine Danke-Goodies machen, das hier ist eines davon, passend für ein kleines Milka-Naps:


Gearbeitet habe ich mit Savanne, Flüsterweiß, Zarte Pflaume und Schwarz, dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge, dem Stempelset Papillon Potpourri und Von großer Bedeutung, der Stanze Klassisches Etikett und dem passenden Rüschenband.

Kurzanleitung:

Du brauchst ein Stück Farbkarton oder Designerpapier in der Größe von 3"x3" und stanzt und falzt es einmal bei 1", danach nur mehr bei der vorhergehenden Falzlinie anlegen und rundherum stanzen und falzen. Ich runde nur die zwei großen Ecken ab und fahre dann mit allen Ecken über das Falzbein um das Papier zu brechen. Verschließen tue ich als mit einem Glue Dot, da sich die kleinen Ecken links und rechts recht gut rausziehen lassen und die Verpackung trotzdem noch in Form bleibt.

Viel Spaß und alles Liebe,


Kommentare:

  1. sehr süß!
    und witzig - ich habe zum Wochenende eine etwas größerer Variante für die Teilnehmerinnen beim nächsten Workshop gemacht :-)
    glg
    *astrid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Astrid :-) Bin schon gespannt, wie sie ausschauen! GLG Renée

      Löschen
  2. Ein ganz süßes Danke-Goodie hast du da gewerkelt, liebe Renée! Gefällt mir total gut und dass du die Anleitung gleich mitgeliefert hast, animiert noch mehr zum Nachwerkeln. ;-) Glg Susanna

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß und danke für die Anleitung!

    AntwortenLöschen