Dienstag, 28. Februar 2017

Mini-Flip-Books

Ich weiß gar nicht mehr, wo ich das erste Mini-Flip-Book gesehen habe. Aber eines war klar: ich musste das unbedingt auch nachwerklen!
Zu Weihnachten (ich weiß, das ist jetzt doch schon etwas länger her ;-)) habe ich dann für einige Familienmitglieder diese tollen Mini-Books gewerkelt und die Freude war groß - konnten sie doch endlich mal wieder aktuelle Fotos unserer Kinder mit dekorativem Rahmen aufstellen ;-)

Gearbeitet habe ich in den Farben Flüsterweiß, Zarte Pflaume, Minzmakrone und Schwarz.

Weil für mich die Fotos im Vordergrund stehen sollten, habe ich das ganze etwas schlicht und nicht so bunt gehalten. Da kann man sich so richtig austoben  und Achtung, es macht süchtig! Eine tolle Anleitung dazu gibt es bei Annas Bastelglanz >hier<.

Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Alles Liebe,


Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, das Mini-Flip-book steht auch schon länger auf meiner Liste...danke für deine Inspiration :-)
    glg Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen Gudrun :-) Bin schon auf Deine Umsetzung gespannt! GLG Renée

      Löschen
  2. Das Mini-Flip-Book kannte ich noch gar nicht. Super Idee und deine Umsetzung traumhaft!

    AntwortenLöschen