Samstag, 2. Dezember 2017

Kreativ-Brief - Aufruf Dezember

Herzlich Willkommen zur Auflösung unseres Kreativ-Briefes! Bist du auch schon auf die vielen Ideen unserer Teilnehmerinnen neugierig?!

Diesen Monat hat Claudia den Kreativ-Brief zusammengestellt. Folgendes Material habe ich aus dem Briefkasten geholt:

Material: Farbkarton Flüsterweiß, Schwarz, Besonderes Designerpapier Weihnachtslieder, Schwarzer Strassschmuck, Schimmerndes Geschenkband Schwarz

Hier siehst Du Claudias Werk:



Wie jedes Mal bin ich zuerst einmal völlig ratlos. Dazu kam dann, dass ich mit diesem Designerpapier noch überhaupt nicht gearbeitet habe, da es mir irgendwie zu wenig weihnachtlich war.
Klar war auf jeden Fall: Ich muss Farbe rein bringen und da ich für mich ja immer eine zusätzliche Challenge daraus mache, so wenig Material wie möglich dazu zu nehmen, habe ich mich für Servietten entschieden ;-)

Und Tadaaaaaa: Wie edel das das Papier wirkt! Ich bin wirklich sehr zufrieden!

 Eine Tischdeko kann man doch immer brauchen, oder nicht?!

Zusätzlich verwendetes Material: Marker in Schwarz, Glutrot und Gartengrün, Stempelset Weihnachtliche Etikette, Framelits Stickmuster und Lagenweise Kreise und die Handstanze Gewellter Anhänger.

Jetzt bin ich schon sehr auf die schönen Werke unserer lieben Teilnehmerinnen gespannt! Ihre Werke findest du bei Claudia.

Vielen Dank Claudia für diesen edlen Material-Brief - du darfst jetzt (zumindest Kreativ-Brief betreffen) mal Pause machen ;-)

Die nächsten Materialbriefe verschicke ich nächste Woche. Wenn du also auch gerne mal mitmachen möchtest, dann schreib uns einfach auf create.austria@gmx.at - du kannst auch nur mal einen Monat mitmachen und siehst dann, wie es dir damit geht. Alle Infos dazu findest du auch hier.

Die Auflösung der Dezember-Werke findest du dann am 2. Jänner auf meinem Blog.

Natürlich möchte ich dir meinen 2. Adventumschlag nicht vorenthalten:

Nicht vergessen: Morgen findet unsere Team-Sketch-Challenge statt! Schau doch vorbei, ich würde mich sehr freuen :-)

Alles Liebe und einen wunderschönen Samstag,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen