Samstag, 8. September 2018

TEAM-SKETCH-CHALLENGE #184

Hallo und ganz ♥lich Willkommen zu unserer wöchentlichen Blog Hop Runde!

Na, ist dir was aufgefallen?  Ich freue mich riesig über unseren neuen Banner! Nach vielen vielen Versuchen hat sich Astrid für diese Variante entschieden und noch ein wenig daran herumgefeilt. Mir gefällt er - was sagst du dazu?

Vielleicht kommst du gerade von der lieben Susanna oder du beginnst bei mir? Ganz egal, ich wünsche dir viel Spaß mit unserer kleinen Runde.

Das war unsere Vorgabe:

Ehrlich gesagt, kam er mir sehr bekannt vor und ich habe ein "wenig" zurück geblättert. WOW, das war unser 39. Blog Hop - hier kannst du die alte Runde mal hüpfen: KLICK. Macht aber nix, denn er ist wirklich sehr schön und total vielfältig umzusetzen.

Ich konnte mich nicht zwischen einer Trauerkarte und einer Freundschaftskarte entscheiden. Jetzt ist es ein Mittelding geworden ;-)

Wusstest du, dass ich die Farbe Granit total gern mag? ♥ Ach, und diesen süßen Knopf gibt es auch im neuen Herbst-/Winterkatalog - auf Seite 13 schon gesehen?

Die Blätter und Blume habe ich aus Aquarellpapier ausgestanzt und dann mit dem Aqua-Painter in Farngrün und Puderrosa koloriert.

Verwendete Materialien:

Stempelsets: Klitzekleine Grüße
Framelits/Thinlits: Blüten, Blätter & Co., Lagenweise Kreise
Prägefolder: Wellpapier

Und jetzt geht es weiter zur lieben Astrid:

Alles Liebe und ein schönes Wochenende,






Unsere Blog-Hop-Gruppe:

Renée (hier bist du gerade)

Kommentare:

  1. sehr geschmackvolle karte,auch wenn ich mich nicht so richtig übetwinden kann auf eine beileidskarte farbe zu serzen.vielleicht probiere ichs doch��danke für die inspiration
    glg gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Gudrun! Irgendwie konnte ich mich ja auch nicht entscheiden und es muss ja keine Beileidskarte sein, denn in Gedanken bei dir kann ich ja auch einfach so sein ;-) GLG Renée

      Löschen
  2. Sehr schön. Die Kombi zarte Blüten/Gräser mit dem in diesem Fall etwas "gröberen" Wellenpapier gefällt mir total gut.
    Wobei ich beim Betrachten spontan eher an frohe als an traurige Anlässe gedacht hatte.
    Glg,
    *astrud*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir meine Liebe! Was soll ich sagen, konnte mich ja auch nicht entscheiden ;-) GLG Renée

      Löschen

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du deine Einwilligung, dass die Daten von Google verarbeitet werden.Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht!