Dienstag, 18. Dezember 2018

Weihnachtliche Verpackungen Hüttenromantik

Heute möchte ich dir ein paar Verpackungen zeigen, die schon bei den Beschenkten angekommen sind.

Zum ersten Mal habe ich diese Technik im Jahreskatalog von Stampin' Up! gesehen, dann bei Franke (scrapgöre) und die weihnachtliche Variante bei Olga (hollipap). Und ich sag dir was: es macht süchtig! Du wirst sicher noch die eine oder andere Idee dazu auf meinem Blog sehen ;-)

Das Designerpapier Hüttenromantik war ja Liebe auf den ersten Blick bei mir, ich hätte noch mehr kaufen sollen... Ach, vielleicht mache ich das ja noch ;-)

Die Farbkombinationen Granit mit Chili und Gartengrün ist ein echter Hingucker.

Mit dem Aquapainter habe ich auch fleißig gespritzt - das lockert das ganze ein wenig auf.

Das tolle an diesen Verpackungen ist, sie sind total schnell und einfach gewerkelt (solange das Geschenkt nicht zu groß ist, da wir von der Papiergröße ja ein wenig eingeschränkt sind).

Verwendete Materialien:

Stempelset Eisblüten, Besinnlicher Advent, Weihnachten daheim
Framelits Winterbouquet
Stanze Zierzweig

Na, vielleicht brauchst du ja noch die eine oder andere Verpackung? ;-)

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Die sind sooooo schön!!! Rate mal, welche ich bekommen habe (ich hab allerdings noch nicht reingeschaut - da warte ich bis zum 24.). Dankedankedanke!!!
    hmmm, vielleicht setz ich mich auch noch hin und mach das nach. Wobei, ob das bei mir "so schnell" geht.... das bezweifle ich ;-)
    glg
    *astrid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmh, lass mich raten: die mit viel rot? Braves Mädchen :-) Dankeschön und ja, bei dir wird das auch ganz flott gehen! GLG Renée

      Löschen

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du deine Einwilligung, dass die Daten von Google verarbeitet werden.Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht!