Freitag, 29. März 2019

BLOG HOP WOCHE - FRÜHLING / OSTERN - Schüttelkarte


Diese Woche dreht sich alles um das Thema Frühling und / oder Ostern.

Wie immer hat sich unsere liebe Astrid für jeden Tag eine andere Vorgabe überlegt - wieder ganz herzlichen Dank Astrid! ♥

Vorgabe: Die Natur erwacht -gestaltet eure Projekte in frühlingshaften, fröhlichen Farben. Es sollen die Kollektionen "Pastellfarben" und/oder "Signalfarben" verwendet werden.

Heute: frühlingshafte Schüttelkarte



Puh, mit Schüttelkarten stehe ich eigentlich auf Kriegsfuß - ich mache sie immer nur, wenn Astrid sie vorgibt ;-) 

Nach kurzer Suche im Internet bin ich auf die Karte von Kerstin (scraparound) gestoßen und fand die Idee toll - endlich eine Schüttelkarte, die mir gefällt! Gleich mal nachgewerkelt:

Die Schmetterlinge habe ich mit meiner (zur Zeit) Lieblingstechnik coloriert: Mit dem 2. Abdruck Schiefergrau abgestempelt, mit Aquarellfarben coloriert und dann mit dem Aquapainter drüber ♥

Die Nähmaschine durfte auch mal wieder zum Einsatz kommen ;-) Geschüttelt werden hier die Samen für eine Bio Bienenwiese - geht es noch frühlingshafter?! 

Verwendete Materialien:

Stempelset Schmetterlingsglück
Stanze Schmetterlingsduo
Designerpapier Blütensinfonie

Weiter geht es bei Astrid:

Vielen Dank, dass du diese Woche durch unseren Blog Hop gehoppelt bist. Ich hoffe, wir konnten dir die eine oder andere Idee mitgeben und vielleicht schaffst du es ja noch am letzten Tag, einen Kommentar zu hinterlassen ;-)

Herzlichen Dank an Astrid und die anderen Mädels: Es war wieder eine ganz inspirierende Woche mit vielen schönen Werken und tollen Ideen!

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Sehr cool, mal eione ganz andere Schüttelkarte :-)
    glg Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch!!!
    Schön, dass du wieder mitgemacht hast und danke für das Zeigen deiner schönen Ideen!
    glg,
    *astrid*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Astrid, hat wieder sehr viel Spaß gemacht ;-) GLG Renée

      Löschen

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du deine Einwilligung, dass die Daten von Google verarbeitet werden.Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht!