Freitag, 18. Oktober 2019

Blog Hop Woche - Halloween - Sackerl

Herzlich Willkommen zum letzten Tag unserer monatlichen Blog Hop Woche!

Vorgabe: Das Thema diese Woche ist HALLOWEEN! Hauptfarben schwarz / grau, orange und lila.

Astrid hat uns dieses Mal die Projekte und verschiedene Techniken vorgegeben. Kombinieren und die Reihenfolge festlegen durfte jeder selber. Ich bin gespannt, wie die anderen ihre Werke gestaltet haben und welche Projekte sie wann in welcher Kombination zeigen.

Meine Kombi für heute: Sackerl - embosset


Die Tage habe ich bei Sam eine ganz süße und einfache Verpackung gesehen, welche ich für mein heutiges Projekt als Vorlage genommen habe. Die Anleitung dazu findest du hier klick.

Gearbeitet habe ich wieder mit Brombeermousse, echt schade, dass ich diese Farbe nicht fotografieren kann.

Die genialen Spinnen habe ich einfach mit Schwarz embosst und den Rand des Etikettes  mit einem Stift nachgefahren.

Verwendete SU!-Materialien:

Stempelset Wonderfully Wicked
Farbkarton Flüsterweiß, Schwarz, Brombeermousse
Stempelfarbe Memento Schwarz
Embossingpulver Schwarz
Embossingföhn
Handstanze Etikett für jede Gelegenheit
Schreibstifte
Glitzerndes Organdyband

Hier noch einmal alle meine Werke auf einen Blick:

Ach, und meine erste Deko-Idee möchte ich dir auch gerne noch zeigen:

Den Strohhalm habe ich mit der Schaumstoffrolle und Schwarzer Stempelfarbe eingefärbt. Und beim Besen habe ich das neue Schneid-und Falzbrett ausprobiert ;-)

Wie immer vielen Dank an alle Teilnehmerinnen für die tollen Ideen und Astrid, herzlichen Dank fürs Organisieren!

Und jetzt schicke ich dich noch einmal weiter zur lieben Astrid:

Gruselige Grüße und bis Sonntag, da gibt es unsere wöchentliche Team-Sketch-Challenge!

1 Kommentar:

  1. Deine Sackerlvariante gefällt mir sehr gut! Muss ich auch demnächst mal probieren
    Vielen Dank fürs Mitmachen und für deine schönen Ideen!
    glg
    *astrid*

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du deine Einwilligung, dass die Daten von Google verarbeitet werden.Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht!