Montag, 2. März 2020

Kreativ-Brief - Auflösung Februar

Hallo und ganz herzlich Willkommen zur Auflösung unseres Februar-Kreativ-Briefes! Schön, dass du vorbei schaust!

Für dieses Material-Paket habe ich mich entschieden:

Material: Farbkarton Flüsterweiß, Designerpapier, Grußkärtchen mit Umschlag Mit Stil und Klasse und Quaste.

Hier Claudias Werk, welches leider einem Hoppala zum Opfer gefallen ist:


Ich habe wieder einmal hin- und herüberlegt - da war ich sicher nicht die einzige ;-) - denn das Offensichtliche wollte ich nicht machen. Man kann sich das Leben ja auch selber schwer machen... Im Dezember habe ich schon etwas winterliches für meine Haustüre gezaubert. Bei den momentanen Temperaturen kommt schon die Freude auf den Frühling, also warum nicht einen kleinen Hingucker für die Haustüre zaubern? :-)

Ich habe vor längerem schon zwei schöne Tischsets mit dem Hintergedanken gekauft, damit etwas für die Türe zu gestalten.

Den Farbkarton in Flüsterweiß habe ich mit der Schaumrolle in Flieder und Kussrot eingefärbt.

Der Schriftzug ist Fliederfarben, auf dem Foto leider nicht so deutlich zu erkennen. Sogar die Quaste habe ich zerlegt.

Mit raushängen werde ich noch etwas warten, da es in letzter Zeit so windig uns stürmisch ist.

 Verwendete SU!-Materialien:

Stanzformen Frühlingsimpressionen, Handgeschrieben

Und nun die Werke von einigen unserer Teilnehmerinnen. Schön, dass so viele ihre Werke eingeschickt haben!

Die Werke unserer Teilnehmerinnen:


Eva

Susanne


Jutta


Vroni

Sandy

Vielen herzlichen Dank an alle unsere fleißigen Teilnehmerinnen für ihre tollen Ideen!

Möchtest  du unseren Kreativ-Brief auch gerne einmal ausprobieren? Dann melde dich einfach bis zum 5. März unter create.austria@gmx.at an - wir freuen uns auf dich!

Claudia übernimmt für diesen Monat, ich bin schon sehr gespannt, für welches Material sie sich entschieden hat!

Alle Infos zu unserer Challenge findest du hier. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an create.austria@gmx.at wenden - wir helfen dir gerne weiter.

Alles Liebe,

1 Kommentar:

  1. Was für tolle Ideen!!! Man muss doch wirklich über die kreativen Köpfe staunen!

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

Mit dem Verfassen eines Kommentares gibst du deine Einwilligung, dass die Daten von Google verarbeitet werden.Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht!